Kinderklassen

Kinderbalett in der Ballettakademie Roleff-King

Zur Förderung des Nachwuchses sind an der Ballettschule Roleff-King Kinderklassen, getrennt nach
Ausbildungsständen, eingerichtet.

Unter Berücksichtigung der anatomischen und geistigen Entwicklung werden Kinder bei uns erst ab
einem Alter von 6 Jahren in den Ballettunterricht aufgenommen. Auch hier halten wir uns an bewährte Traditionen, die sich mit unseren eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen decken.
Klassischer Ballettanz nach der Methode von Agrippina Waganowa setzt eine gewisse Reife des Körpers wie des Geistes voraus.

Schnelle und leicht zu erreichende Erfolgserlebnisse werden von uns nicht angestrebt. Wir wollen den Kindern lebenslange Freude am Tanzen vermitteln, unabhängig davon, ob eine spätere Berufsausbildung ins Auge gefaßt wird oder nicht. Das ist nur möglich, wenn von Anfang an auf eine saubere, anatomisch richtige Technik und gleichzeitig auf die individuelle Belastbarkeit streng geachtet wird.
 

Vorausbildung

Schulpflichtige ab 12 Jahren können neben ihrer Schulausbildung an der Ballett-Vorausbildung teilnehmen, die für die spätere Berufsausbildung zum Tänzer oder zur Tänzerin von großem Vorteil ist.

Kontakt:

Ballettakademie Roleff-King
Enhuberstaße 8
(Rückgebäude)
80333 München

Telefon: 089 521207
Fax:      089 3105231

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ballettakademie Roleff-King die Ballettschule in München | Impressum | Datenschutz | AGB